Anfänge der JF Dehrn - Freiwillige Feuerwehr Dehrn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Anfänge der JF Dehrn

Jugendfeuerwehr
 

Die Geschichte der Jugendfeuerwehr Dehrn
Wofür brauchen wir eine Jugendfeuerwehr?

Diese Frage kam mit Sicherheit 1969 auf, als es hieß eine eigene Jugendabteilung der Feuerwehr Dehrn zu gründen. Die Antwort damals- wie heute ist die gleiche: „Um die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Dehrn aufrecht zu erhalten, ist es notwendig, dass ein motivierter und qualifizierter Nachwuchs in die Einsatzabteilung nachrückt.“ Aus diesem Grund wurde 1969 unter Leitung von Eckhard Sehr die Jugendfeuerwehr Dehrn gegründet.

Zu Beginn bestand sie aus 9 Mitgliedern (alles Jungen). Für die Festschrift, anlässlich des 75-jährige Bestehen der FF Dehrn, wurde 1973 dieses Foto gemacht. Zwei der damaligen Jugendfeuerwehrmitglieder sind auch heute noch aktiv in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Dehrn.

 
 
 

Die Jugendfeuerwehr von 1969: Jugendfeuerwehrwart Eckhard Sehr
Thomas Beul, Peter Caspary, Lothar Collee, Dieter Eller, Bernhard Geis, Alexander Heep, Bernhard Heibel,
Winfried Kahl, Thomas Muth, Gereon Sinner, Harald Voß, Ralf Weimer

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü