Gerätehaus - Freiwillige Feuerwehr Dehrn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gerätehaus

Über Uns
 


Das alte Gerätehaus

Von 1898 - 1974 waren die Gerätschaften der Feuerwehr Dehrn im Gerätehaus neben der alten Schule untergebracht (Holzbau im Vordergrund). Das Gerätehaus, was nach heutigen Maßstäben eher an einen alten Holzschuppen erinnert und kaum an ein Feuerwehrhaus war somit über 76 Jahre lang der Anlaufpunkt im Falle eines Feuers.

Im Jahr 1960 wurde ein Schlauchtrockenturm an das damalige Gebäude angebaut.
Das im Laufe der Jahre nicht mehr ausreichende und renovierungsbedürftige Feuerwehrgerätehaus, das nach dem Abbruch der alten Schule zudem noch einen ungünstigen Standort hatte, wurde unter Einbeziehung des Schlauchtrockenturmes durch ein neues Gerätehaus ersetzt.

Die feierliche Einweihung erfolgte am 28.April 1974.

Altes Gerätehaus
Flachdachgerätehaus

Der Flachdach Bau

Das neue Gerätehaus bot nun genügend Platz zur Unterbringung der Fahrzeuge und zur Durchführung von Schulungen und Versammlungen. Mit vier Toren und einem entsprechenden Platz für Fahrzeuge und Gerätschaften bot es bereits jetzt genügend Stellfläche für die immer größer werdenden Einsatzfahrzeuge. Rechts neben der Fahrzeughalle entstanden der große Schulungsraum und die Umkleideräume.

Im Jahr 1996 wurde dann mit dem Umbau des Gebäudes begonnen, da das Flachdach undicht wurde und verschiedene Ortsvereine nach Räumlichkeiten zur intensiven Nutzung suchten.

Feuerwehr und Vereinshaus

Im Sommer 1997 wurde das neue Feuerwehr- und Vereinsheim seiner Bestimmung übergeben.

Im unteren Teil des Gebäudes ist die Feuerwehr untergebracht. Die Fahrzeughalle umfasst vier Boxen die zurzeit auch alle belegt sind. Daran anschließend sind die Umkleideräume, die Küche und der große Mannschaftsraum. Weitere Räume werden noch als Werkstadt, Lager und Büro genutzt.

Im oberen Teil befindet sich über der Fahrzeughalle ein großer Proberaum. Hier üben unter anderem der Sängerbund und das Blasorchester. Im den weiteren Räumen ist ein Sitzungssaal und die Außenstelle der Gemeindeverwaltung untergebracht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü